Bild gefunden bei www.thevelohouse.com

Die Rennradwerkstatt

Das Frühjahr steht in den Startlöchern und kleinere Wartungs- und Reparaturarbeiten am geliebten Bike stehen nach der Überwinterung an. Diese kann man häufig selbst durchführen und dabei viel Geld und Zeit sparen, nebenbei lernt man auch noch die Technik seines Zweirades besser kennen. Für alle, denen es am nötigen Know-How fehlt, gibt es im Internet jede Menge Tutorials und Videos zu dem Thema. Ich beschränke mich hier auf die beiden deutschsprachigen Anleitungen von ROSE und roadbike.de sowie die kurzweiligen Videoanleitungen von GCN – einer der bekanntesten YouTube-Kanäle der Szene.


Professionelle Videoanleitungen von ROSE

Versandhändler ROSE hat auf YouTube eine hilfreiche Playlist zusammengestellt, in der Du einige Anleitungen für diverse Wartungs- und Reparaturarbeiten findest. Egal ob Schlauchwechsel oder Schaltung einstellen: die professionell gemachten Videos sind kurz gehalten und beschränken sich auf das Wesentliche. ROSE unterhält außerdem einen eigenen Blog mit diversen Themen rund ums Fahrrad, in dem  unter anderem auch diese Videos eingebunden sind -> bike-channel.tv.

Die komplette Anleitungs-Playlist findest Du beim Klick auf das Menü in der linken oberen Ecke des Videos:


Die umfangreiche Rennradwerkstatt von roadbike.de

Die Rennrad-Werkstatt von roadbike.de

Die Rennrad-Werkstatt von roadbike.de

Auf der Webseite des Rennradmagazins Roadbike sind jede Menge hilfreiche Tutorials zum Thema Wartung und Reparatur von Rennrädern in einer separaten Kategorie zu finden  -> www.roadbike.de/know-how/werkstatt. Zudem gibt es diese Anleitungen auch gebündelt in einer Smartphone-App, was sehr praktisch ist wenn man gerade unterwegs ist oder am Rad schraubt. Beide Apps sind kostenpflichtig, die Investition der knapp 4 Euros lohnt sich allerdings:

Die Roadbikeapp im Apple Appstore

[appbox appstore id633400747]

Die Roadbikeapp im Google Play Store

[appbox googleplay com.webapix.roadbike]


Unterhaltsam und aktuell – GCN

Das britische Online-Magazin Global Cycling Network (GCN) ist bekannt für seine informativen Videos. Neben Fahrtechniktipps, Rennberichten und Messebesuchen haben sie auch zahlreiche Tipps für die Rennradreparatur auf Lager und sagenhafte 176 Videos in ihrer Playlist. Wer einigermaßen gut englisch versteht, findet hier hier mit Sicherheit das eine oder andere nützliche Video.


Hast Du ebenfalls ein cooles Tutorial-Video zum Thema Rennrad auf Lager, einen Link oder einen Tipp für die Rennradgemeinde? Dann darfst Du Dich gern in den Kommentaren austoben aber auch gern diesen Beitrag teilen.

Solltest Du noch Fahrradwerkzeug benötigen, findest Du hier bei Amazon mit Sicherheit, was Du brauchst.

Omloop Het Nieuwsblad 2016 / Digitalclickx

10 Videos für Dein Rollentraining

Das Training in den Wintermonaten findet häufig auf der Rolle oder dem Heimtrainer statt. Damit die Zeit nicht zu lang wird, habe ich eine YouTube-Playlist mit einigen Rennen der letzten Saison zusammengestellt. So kannst Du Dich zusätzlich motivieren und mental auf die neue Saison vorbereiten. Bis zu den ersten Profirennen in Europa dauert es auch nicht mehr lange: die belgischen Frühjahrsklassiker wie Omloop het Nieuwsblad stehen bereits in den Startlöchern.

Und nun viel Spaß beim Training!

Omloop Het Nieuwsblad 2016 / Digitalclickx

Omloop Het Nieuwsblad 2016 / Digitalclickx

Cyclocross 2017

Crossliebe

Die Hauptsaison des Cyclocross beginnt jedes Jahr im Herbst nach der Straßensaison und dauert fast das ganze Winterhalbjahr. Pünktlich zum anstehenden Saisonhöhepunkt, der WM in Luxemburg, hat Specialized ein gut gemachtes Video mit einigen seiner Fahrer abgedreht, welches ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Das Interesse am Offroadfahren mit den speziellen Bikes hat auch im Hobby- und Amateurbereich in den letzten Jahren stark zugenommen. Nahezu jeder namhafte Rennradhersteller hat auch gute und erschwingliche Crosser im Angebot, selbstverständlich inzwischen standardmäßig mit Scheibenbremsen ausgerüstet.

Cyclocrossrad Sven Nys

Das Cyclocrossrad des ehemaligen Champion Sven Nys aus Belgien, neben Holland eines der radsportverrücktesten Länder. (Trek Boone)

Ohne Helm und ohne Gurt

Der Querfeldeinsport hat aber schon eine relativ lange Geschichte neben dem klassischen Straßenradsport. Er war schon immer ein beliebter Zeitvertreib und während der Off-Season neben dem Bahnradsport eine sehr kurzweilige Alternative. So sah Cyclocross in den 60er Jahren aus:

Risiko Schnappatmung

Normalerweise lässt man es als Radsportler in den Wintermonaten ruhig angehen und verbringt viel Zeit mit Grundlagen- und Krafttraining. Dies kann man beim Cyclocross getrost vergessen. Denn die Rennen sind meist kurz und heftig und beinhalten oft Laufpassagen. Der Puls kratzt fast die ganze Zeit am Limit und die Strecken verlangen den Fahrern neben viel Radbeherrschung auch einiges an Kraft ab. Zudem sorgen die Fans und die Stimmung an der Strecke für Volksfest-änhliche Zustände.

Wer mal live dabei sein möchte und die Stimmung hautnah erleben will, kann dies nächste bei der Cyclocross-WM statt tun. Für alle Daheimgebliebenen wird die UCI alle Rennen wie gewohnt auf YouTube live übertragen, hier ein kleiner Appetithappen vom offiziellen UCI-Kanal:

Wer sich weiter auf dem laufenden halten möchte, kann dies auf der offiziellen Seite des Radsport-Weltverbandes tun: www.uci.ch/cyclo-cross. Jedermanntermine für Crossrennen findest Du unter www.jedermanntermine.de.

*Update

Hier kannst Du Dir alle Rennen der Cyclocross-WM 2017 anschauen: LIVESTREAM Cyclocross World Championships 2017.

 

 

Cannondale Pro Cycling Team

Cannondale Pro Cycling Team

Das US-amerikanische Team Cannondale Pro Cycling gewährte zu Saisonbeginn 2016 Einblicke in seinen Trainingsalltag. Die beiden Videos in diesem Beitrag entstanden Anfang diesen Jahres in ihren Trainingslagern in Australien und Spanien. Die Fahrer machen einen recht entspannten Eindruck und zeigen, wie ihr Profialltag aussieht. Mit ihren giftgrünen Trikots werden sie dieses Jahr auf jeden Fall gut im Peloton zu sehen sein. Mit dem Social Media Hashtag #BehindTheGreen findet man unter anderem viele Schnappschüsse aus dem Alltag des Teams.

Inside the team – Teil 1 Australien

Inside the team – Teil 2 Costa Brava, Spanien

Cannondale Pro Cycling Team (Quelle: UCI)

Cannondale Pro Cycling Team (Quelle: UCI)

Alle Pro Tour Teams 2016 auf einen Blick www.uci.ch/road/teams/

Die Team Cannondale Cycling Pro auf Facebook www.facebook.com/CannondaleProCycling

Cannondale Pro Cycling Team Logo

Cannondale Pro Cycling Team Logo