Specialized S-Works Tarmac [Photo: Jim Fryer / BrakeThrough Media]

Team Tinkoff’s Fuhrpark

S-Works Venge ViAS, Tarmac, Roubaix & ShivTT: das russische Team Tinkoff mit Weltmeister Peter Sagan und Tour-Sieger Alberto Contador bestreitet auch in der Saison 2016 seine Rennen und Trainingseinheiten mit Rädern der US-amerikanischen Marke Specialized. Die auf maximale Performance ausgelegten S-Works Versionen sind speziell an die Bedürfnisse des Teams angepasst und bieten für jede Art von Rennen das passende Arbeitsgerät.

 

Ein besonderes Highlight in der Saison 2016 dürfte Sagans Rad mit dessen Speziallackierung sein: es glitzert und funkelt an allen Ecken und Enden am Rad des schnellsten Rennfahrers im Profipeloton. Noch schneller wird er dadurch zwar nicht, aber es passt auf jeden Fall zu seiner schillernden Persönlichkeit.

Peter Sagan auf seinem Specialized S-Works Venge ViAS mit Weltmeisterlack

Peter Sagan auf seinem Specialized S-Works Venge ViAS mit Weltmeisterlack

Das 2015 neu vorgestellte Venge wirkt mit seinen integrierten Elementen sehr harmonisch und modern. Die Bremskörper und Verkabelungen sind aerodynamisch optimiert, so wird der Windwiderstand am Rad maximal und effektiv minimiert. Die Lenker-/Vorbaueinheit wirkt wie aus einem Guss und setzt ein Ausrufezeichen hinter den luftwiderstandsoptimierten Ansatz.

Team Tinkoff fährt nutzt an seinen Rädern Schaltgruppen der Marke Shimano. Diese werden zusätzlich für spezielle Einsatzzwecke angepasst, wie zum Beispiel fürs Zeitfahren oder die Klassikerrennen im Frühjahr. Mit der Strasse verbinden die Räder Laufräder des Spezialized-Labels Roval und Vision, auch hier gibt es zahlreiche individualisierte Versionen und Spezialanfertigungen.

Das Team Tinkoff beim alljährlichen Trainingslager im Dezember 2015 auf Gran Canaria im Video:

[youtube id=“5vPZSV_pP5Q“ width=“750″ height=“422″ position=“center“]

Links

Offizielle Teamseite: www.tinkoffteam.com

Specialized: www.specialized.com

Teamdetails mit Rennkalender auf Procyclingstats: www.procyclingstats.com

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Tinkoff

Cannondale Pro Cycling Team

Cannondale Pro Cycling Team

Das US-amerikanische Team Cannondale Pro Cycling gewährte zu Saisonbeginn 2016 Einblicke in seinen Trainingsalltag. Die beiden Videos in diesem Beitrag entstanden Anfang diesen Jahres in ihren Trainingslagern in Australien und Spanien. Die Fahrer machen einen recht entspannten Eindruck und zeigen, wie ihr Profialltag aussieht. Mit ihren giftgrünen Trikots werden sie dieses Jahr auf jeden Fall gut im Peloton zu sehen sein. Mit dem Social Media Hashtag #BehindTheGreen findet man unter anderem viele Schnappschüsse aus dem Alltag des Teams.

Inside the team – Teil 1 Australien

Inside the team – Teil 2 Costa Brava, Spanien

Cannondale Pro Cycling Team (Quelle: UCI)

Cannondale Pro Cycling Team (Quelle: UCI)

Alle Pro Tour Teams 2016 auf einen Blick www.uci.ch/road/teams/

Die Team Cannondale Cycling Pro auf Facebook www.facebook.com/CannondaleProCycling

Cannondale Pro Cycling Team Logo

Cannondale Pro Cycling Team Logo